Skip links

The most important questions about your own website

Eine der häufigsten Fragen die wir im Zuge eines Projektes gestellt bekommen ist die Frage nach dem Sinn und Ziel der eigenen Firmenwebsite. Oftmals sind sich Unternehmer unschlüssig welchen Weg Sie mit Ihrer eigenen Webseite beschreiten sollen und bitten uns als Werbeagentur um Rat. Aus diesem Grund wollen wir schon vorab einige Entscheidungshilfen bereitstellen die es dem Unternehmer oder der Unternehmerin ermöglichen sollen eine Grundentscheidung zu treffen. Dazu haben wir die wichtigsten Fragen für diese Grundentscheidung zusammengefasst und versuchen im gleichen Zuge auch eine Entscheidungshilfe zu geben.

Für wen ist die Webseite eigentlich (Zielgruppe)?
Die Webseite für das eigene Unternehmen zu entwickeln ist sicherlich nicht gerade zielführend. Vielmehr sollte man sich die Frage stellen wer die Käufer oder potentiellen Kunden sind die die Webseite auch nutzen. Dahingehend sollte man die Webseite entwickeln. Grund dafür ist, dass sich der Kunde auf der Webseite wiederfindet und dadurch auch das Kontaktpotential erhöht wird.

Welche Funktionen werden benötigt?
Oft werden Webseiten mit Informationen und Features überladen und der Kunde kennt sich oftmals nicht mehr aus und ist eher verwirrt als informiert. Daher sollte man sich hier immer vor Augen halten, dass Weniger oft Mehr ist und weiter Informationen dann immer noch im persönlichen Gespräch oder im Schriftverkehr abgehandelt werden können.

Wie sollen Nutzer mit mir interagieren?
Der Griff zum Telefon ist oft schnell vollzogen, ist aber keine Rufnummer auf der Webseite vorhanden wird es schon einen Spur schwieriger. Wir auf der Webseite ausschließlich die Telefonnummer angegeben und keiner geht während der Bürozeiten ans Telefon, ist dies auch nicht gerade förderlich. Daher sollte man sich immer im Klaren sein wie Kunden mit einem in Kontakt treten und welche Interaktionen gewünscht sind und welche nicht.

Sind meine Inhalte noch aktuell?
Wenn man seine Webseite neu gestaltet und auch entwickelt, sollten auch alle relevanten Inhalte passend aufgearbeitet sein. Oft verzögern sich Projekte aufgrund der zur Verfügung gestellten Inhalten da diese nicht mehr für die verwendeten Technologien passend sind (Bildauflösungen, Textlängen etc.). Daher sollte man sich schon im Vorfeld eines Webprojektes im Klaren sein welche Inhalte auf die neue Webseite übernommen werden sollen und ob diese Inhalte auch dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.

Wo wird meine Webseite gehostet?
Die oft spannendste Frage im Bezug auf die eigene Webseite ist das Hosting. Teilweise wurde das Hosting vor Jahren eingerichtet und die Zugangsdaten verlegt worden. Oft werden Mails und auch Webseite getrennt betrieben da es im Laufe der Zeit eine Office-Umstellung gegeben hat. Man sollte also schon im Vorfeld Erhebungen durchführen und eventuell den Hoster darüber informieren, dass eine Umstellung der Webseite anstehen wird.

Beachtet man all diese Fragen und arbeitet diese auf, kann man einem Webseiten-Projekt deutlich gelassener entgegen sehen und viele Fragen im Vorfeld beantworten und den Entwicklungszeitraum der eigenen Webseite beschleunigen und man spart darüberhinaus auch noch Kosten. Sollten Sie zu diesem Artikel fragen haben, oder eventuell an einem kostenfreien Beratungsgespräch interessiert sein, können Sie uns gerne kontaktieren.

Leave a comment